Neu hier?

Herzlich willkommen

bei Fratuschi, dem Reisemagazin für Luxusreisen und exklusive Erlebnisse. 

Menschen reisen auf die verschiedensten Weisen und mit ganz unterschiedlichen Ansprüchen. Es gibt Backpacker, die sich nur mit einem Rucksack weltweit in Abenteuer stürzen. Es gibt Sportskanonen, die auch im Urlaub an ihrer Fitness schrauben. Es gibt auch Menschen, die kommen während des ganzen Urlaubs nicht aus ihrer All-Inklusive Hotelanlage. Die Bandbreite ist riesig.

Du fühlst dich in luxuriösen Boutique-Hotels mit Charme und Ausblick am wohlsten? Du magst außergewöhnliche Erlebnisse und spannende Abenteuer, die dennoch kalkulierbar sind? Du weißt zuvorkommenden Service zu schätzen? Richtig leckeres Essen und ein guter Tropfen Wein zaubern dir ein Lächeln aufs Gesicht? Dann bist du hier genau richtig!

Fratuschi Travel PicsEine Reise muss für mich von vorne bis hinten stimmig sein. Komfortable Hotels mit grandios freundlichem Service, perfekter Lage und dem gewissen Etwas. Orte, die einem nie aus dem Gedächtnis gehen, Begegnungen und Eindrücke, die einen für immer prägen. Besondere Erlebnisse, gut organisiert und mit Wow – Effekt. Hierzu gehört ganz sicher auch die Reise mit dem Porsche Travelclub nach Rom inklusive Privatkonzert in der Sixtinischen Kapelle und dem Dinner im Vatikanmuseum. Oder auch das Porsche Camp4 in Finnland. Unsere Hochzeit im Schloss und auf Mallorca in einer wunderschönen Finca und die anschließende Hochzeitsreise nach Australien sind ebenfalls solch Once in a Lifetime – Erlebnisse. Das sind nur ein paar Beispiele für viele unvergessliche Momente, die ich gerne mit dir teile.

Europe Travel PicsUnd dann habe ich noch eine ganz besondere Leidenschaft: Baden. Eine schöne Badewanne mit Blick aufs Meer oder die Berge bringt mich sofort in Verzückung. Ein schönes Glas Wein dazu und ein toller Badeschaum und zack, weg bin ich für die nächste Stunde. Wann und wo immer es möglich ist, buche ich ein Zimmer mit Badewanne oder auch ein Bade-Event, wie das Busch Bad im Barossa Valley in Australien.

So orientierst du dich bei Fratuschi:

Du kannst auf meinen Blog klicken und alle Beiträge werden dir in chronologischer Reihenfolge gezeigt. Wenn du dich für eine bestimmte Region interessierst, schau doch einfach mal unter den Reisezielen oder den Kategorien rechts in der Seitenleiste nach. Besondere Erlebnisse, hilfreiche Tipps und vieles mehr findest du in den Specials. Oder du suchst einfach in der Suche. Du willst noch mehr über mich erfahren? Bitte schön, hier entlang.

Wer schreibt hier noch?

Ich frage immer mal wieder Menschen, deren Ansprüche ähnlich wie meine sind. Die wirklich fantastische Reisen und Erlebnisse planen, durchführen und gerne darüber berichten. Meine Gastautoren stelle ich dir dann natürlich immer kurz vor.

Meine liebe Freundin, Reisebloggerin und Digitale Nomadin Barbara Riedel übersetzt meine Artikel ins Englische.

Zum Thema Werbung!

Ich nenne/verlinke generell in meinen Beiträgen Hotelnamen, Reiseagenturen, Dienstleister oder Marken. Das tue ich, weil ich von deren Qualität oder Leistung überzeugt bin und diese auch selbst in Anspruch genommen habe. Ich bekomme kein Honorar von diesen Unternehmen, trotzdem zwingen mich die neusten gesetzlichen Vorgaben jeden Artikel, in dem ich Marken nenne/verlinke als Werbung zu kennzeichnen.

Ich persönlich halte diese Vorgaben bzw. ihre auf Blogger gerichtete Auslegung für a) nicht sinnvoll, weil sie meiner Meinung die Abgrenzung zur tatsächlichen Werbung verwischen und b) ungerecht, weil Printmedien wie Magazine, Marken abbilden und über Produkte berichten, ohne diese als Werbung kennzeichnen zu müssen.
Dennoch werde ich mich den Vorgaben natürlich fügen und alle Artikel mit „Werbung – unbezahlt“ deklarieren.

„Echte“ Werbung und auch Pressereisen werden wie schon immer als solche gekennzeichnet! Wenn mich ein Unternehmen anspricht und mir Vergünstigungen anbietet, werden meine Beiträge dazu dennoch ganz ehrlich verfasst und meine Meinung nicht beeinflusst. Wer meine Artikel kennt, weiß, dass ich auch Verbesserungspotential anspreche und kritisch über Destinationen und auch Marken berichte.

Nun leg doch einfach los, vielleicht findest du ja bei mir dein nächstes Reiseziel!

Kommentar schreiben