Welches sind die schönsten Inseln der Welt?

Luxuriöse Urlaubsinseln gibt es einige. Doch welche sind besonders exklusiv und einzigartig?
Muss die schönste Insel der Welt eigentlich in der Karibik, auf den Malediven oder Seychellen liegen? Kann gar Europa mithalten?
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Inseln traf ich mich mit dem Luxus-Reiseexperten Till Brunecker in Düsseldorf. Till hat in Singapur und London studiert, in Mexiko gelebt und fast die ganz Welt bereist.
Gemeinsam wählten wir unsere drei Favoriten aus persönlichen Erfahrungen und zukünftigen Traumzielen, die du sicher nicht im klassischen Reisekatalog findest.

Wir haben uns bewusst von den typischen Top Zehn Ranglisten beispielsweise wie im Geo Magazin oder im Spiegel distanziert, deren Sieger meistens Palawan (Philippinen) ist. Wir wollen dir zeigen, dass die schönste Insel der Welt nicht zwangsläufig einen weißen Sandstrand haben oder in der Karibik liegen muss.
Unser Augenmerk liegt auf Privatsphäre, dem Service, der Exklusivität und dem besonderen Charme.

Lass dich inspirieren und überraschen von einer ungewöhnlichen Mischung unserer Top 3: Die schönsten Inseln der Welt!

Die schönsten Inseln der Welt: Back to Nature in Myanmar

Wenn ich mir vorstelle, wie es wohl auf einer unbewohnten asiatischen Insel aussieht, dann denke ich nicht an das klassische einsame Eiland mit viel Strand und einer Palme. Nein, ich denke an dichten Dschungel, laute Tierstimmen, exotische Vögel und bunte Fische in klarem Wasser. An der südlichen Spitze von Myanmar, im touristisch nahezu unerschlossenen Lampi Marine National Park liegt genau so eine Insel: Wa Ale Island. Sie ist eine von 800 Inseln des Mergui Archipels. Die Insel und deren einziges Hotel befinden sich im Privatbesitz von Farina und Christopher Kingsley, einem amerikanischen Möbeldesigner. Während eines Tauchausfluges entdeckten, und verliebten sie sich in die unbewohnte Insel in der Andamanen See. In Zusammenarbeit mit dem Umweltministerium Myanmars entstand das außergewöhnliche Öko Resort und eröffnete Ende 2018.

Die schönste Insel der Welt in Myanmar
Pressefoto Wa Ale Island

Paradies Insel die schönste Insel in Asien
Pressefoto Wa Ale Island

Was macht diese Insel so Besonders?

Ein wenig abenteuerlustig musst du schon sein, wenn du diese Trauminsel besuchst, denn Mangrovenwälder, Dschungel, Strände und das Meer teilst du dir mit den hier lebenden Wildtieren:  Echsen, Nashornvögeln, Makaken, Meeresschildkröten, Dugongs, Delfinen, Manta Rochen und noch vielen mehr. Du allein mit der Natur, den maximal 28 anderen Gästen und natürlich dem luxuriösen Service des Resorts auf 38 Quadratkilometern. Es ist vermutlich einfacher, ein exotisches Wildtier zu finden, als einen anderen Gast. Außer natürlich abends im hervorragenden Restaurant.

Pressefoto Wa Ale Island

Mangrovenwälder auf der schönsten Insel Asiens
Mangroven – Pressefoto Wa Ale Island

Das Großartige an diesem Luxus – Hideaway ist die nachhaltige und verantwortungsvolle Umsetzung eines neuen Tourismus-Konzeptes im Einklang mit der Natur, welches wegweisend für die Region sein könnte. Beispielsweise sind alle Räumlichkeiten inklusive der 11 Luxuszelten und 3 Baumhäuser zu großen Teilen aus recycelten Materialen wie altem Bootsholz gebaut. Schon bevor das Hotel errichtet wurde, arbeitete die Lampi Foundation, die 20 Prozent der Gewinne des Resorts erhält, mit Naturschutzexperten der Wildlife Conservation Society und Naturschützern aus Myanmar zusammen.
Den Lebensraum der lokalen Meeresschildkröten zu schützen und einen möglichst geringen Einfluss auf die Umwelt zu nehmen, war oberste Priorität.
Auch sozial engagieren sich die Stiftung und suchen den engen Kontakt zur lokalen Bevölkerung, sie setzt sich für Bildung und Gesundheitsvorsorge ein und vergibt Arbeitsplätze. So soll das Umweltbewusstsein geschult und die Wilderei zurückgedrängt werden.

Wa Ale Island eine Trauminsel
Luxuszelt – Pressefoto Wa Ale Island

Die schönste Insel der Welt ist stark im Naturschutz: Meeresschildkröten
Pressefoto Wa Ale Island

Was kannst du auf Wa Ale Island unternehmen?

  • Schnorcheln & Tauchen: Traumhafte Unterwasserwelt mit Korallenriffen und Höhlensystemen.
  • Kajaktouren durch die Mangrovenwälder und Flüsse der Insel
  • Geführte Dschungelwanderungen und Wildtierbeobachtungen
  • Ausflüge zu den anderen Inseln
  • Kennenlernen der lokalen Bevölkerung und des Meeresschildkröten- Konservatoriums
  • Spa

Für wen ist Wa Ale Island die schönste Insel der Welt?

Für Reisende, die Barfuß-Luxus lieben, Entspannung und Erholung in der Natur und dem Meer finden und keine Lust mehr auf den typischen Maledivenurlaub haben.

Anreise: Von Bangkok nach Ranong nach Kawthaung und von dort ca. 2 Stunden Speedboot-Transfern
Beste Reisezeit: Dezember bis März
Preis: ab 350 Euro pro Person und pro Nacht inklusive Food & Beverage.
Mehr Informationen: Wa Ale Island

Die schönste Insel Europas: Privatsphäre auf den Balearen.

Wir haben es gesagt, dies ist eine ungewöhnliche Zusammenstellung von Inseln. Und so folgt auf ein fast unberührtes Fleckchen Erde fernab der modernen Zivilisation eine Privatinsel, die ganz nahe an einer der berühmtesten Partyhochburgen Europas liegt, nämlich 900 Meter vor der Küste Ibizas.

Nur die Wenigsten kennen Tagomago, dabei hat das 60 Hektar große Eiland eine lange und bewegte Geschichte hinter sich: vom kleinen Fischerdorf zum Versteck für Piraten bis hin zum fürstlichen Besitztum und Belagerung durch Hippies.

Die unter Naturschutz stehende Insel ist rau und felsig und von außen uneinsehbar durch eine 100m hohe Steilküste geschützt. Pinien und andere typisch mediterranen Gewächse bringen etwas Grün in die Szenerie. Bei Wanderungen triffst du auf Vogelkolonien und flinke blaue Eidechsen.

Die schönste Insel Europas Tagomago bei Ibiza
Pressefoto Tagomago

Blaue Echse auf der exklusivsten Insel Europas
Pressefoto Tagomago

Tagomago ist seit 2006 in Besitz des Immobilienunternehmers Matthias Kühn und kann seitdem exklusiv gemietet werden. Außer der Villa im Bauhausstil gibt es lediglich ein weiteres Gebäude auf der Insel: einen Leuchtturm von 1909.
Die Villa bietet Platz für 10 Übernachtungsgäste, doch das Anwesen ist so groß, dass du hier mit 100 Gästen feiern kannst, bewahrt vor neugierigen Blicken. Service wird auf Tagomago großgeschrieben: Privatkoch, Buttler, Babysitter, Personal Trainer und privater Chauffeur-Service auf Ibiza und Mallorca kümmern sich um das Wohl der Gäste.

Das zieht natürlich internationale Stars an und so sollen sowohl Christiano Ronaldo als auch Justin Bieber hier genächtigt haben. Vermutlich nach einer durchtanzten Nacht auf Ibiza.

Auch wenn man über den Sympathie-Faktor der beiden unterschiedlicher Meinung sein kann, zeigt es doch, dass Tagomago ein Höchstmaß an Privatsphäre bietet und das an einem der populärsten Orte des Mittelmeers. So ist es nicht verwunderlich, dass die Insel auch gerne für Hochzeitsfeiern gemietet wird.

Tagomago von oben: Villa und Pool
Pressefoto Tagomago

Sonnenuntergang auf der Balearen Privatinsel
Pressefoto Tagomago

Was bietet Tagomago an Freizeitaktivitäten?

  • Wassersport, Schnorcheln & Tauchen
  • Ausflüge nach Ibiza oder Formentera (30 Minuten mit dem Boot) und Mallorca (20 Minuten Flugzeit mit dem Helikopter)
  • Yoga & Thai Chi
  • Massagen & Wellnessbehandlungen

Für wen ist Tagomago die schönste Insel der Welt?

Wer dieses spezielle Ibiza-Lebensgefühl mit seinen Beach Clubs und Partys liebt, sich aber auch mal zurückziehen möchte, der ist hier genau richtig. Und wem eine Yacht im Hafen von Ibiza zu sehr Camping auf dem Wasser ist.

Anreise: Von Ibiza innerhalb von wenigen Minuten entweder mit dem Boot oder dem Helikopter zu erreichen.
Beste Reisezeit: Juni bis September
Preis: Langes Wochenende 3 Nächte/ 4 Tage 85.000 Euro für 10 Personen inklusive Food & Beverage oder wochenweise Vermietung. Für Events: Preis auf Anfrage
Mehr Informationen: Tagomago

 

Die schönsten Inseln der Welt: Kunst & Natur fernab der Massen in Neufundland!

Fogo – die Feuerinsel. Packeis, Karibus und Wildbeeren, diese Insel ändert ihr Bild im Wandel der Jahreszeiten, intensiv und inspirierend.

In Kombination mit einem der weltweit außergewöhnlichsten Hotels stand es außer Frage, dass Fogo einen Platz in unserer Top 3 – Liste erhalten musste.

Fogo gehört mit seinen knapp 2.500 Einwohnern auf 254 Quadratkilometern zur kanadischen Provinz Neufundland und liegt im Nordatlantischen Ozean. Hört sich kalt an? Ist es auch! Im Winter können die Temperatur auf bis zu Minus 22 Grad fallen und der Sommer ist mit durchschnittlich 16 Grad auch eher kühl. Im Frühsommer, zwischen Mai und Juni wandern Eisberge vorbei, so wird die Region auch Iceberg Alley genannt.

Im Sommer kannst du Wale beobachten. Im Spätsommer und Herbst ist Wildblumen- & Beeren-Zeit. Der Winter ist schneereich und auch, wenn der Weihnachtsmann in Finnland lebt, könnte man sich sein Zuhause hier vorstellen. Dramatisch wird es im März, wenn das Packeis vorbeizieht, die beste Zeit für Landschafts-Fotografen. Einen Eindruck davon gibt dieses Video: You Tube Fogo Island Packeis

Hier in dieser rauen, vom Fischfang und den Jahreszeiten geprägten Landschaft entstand eines der architektonisch spektakulärsten Hotels der Welt: das Fogo Island Inn.

Fogo Island Inn Kanadas exklusivstes Inselhotel
Pressefoto Fogo Island Inn

Worin liegt hier der besondere Charme?

Handgefertigte Steppdecken und Webteppiche, fast ausgestorbenes Kunsthandwerk, das hier einen neuen Sinn erhalten hat. Die Kombination aus modernem Design und Tradition gibt dem Hotel einen unbeschreiblichen Charakter. Die Insel und ihre gastfreundlichen Bewohner lassen dich Teil einer jahrhundertalten Kultur werden, völlig unverfälscht.

Kunst, Kultur & Tourismus vereinte die Millionärin Zita Cobb, die damit das Aussterben ihrer Heimat stoppen möchte, denn vom Fischfang kann hier schon lange niemand mehr leben. So wird nicht nur das regionale Handwerk bevorzugt, sondern auch die Einnahmen des Fogo Island Inn fließen an die Gemeinde.

Das Hotel wurde auf Pfählen gebaut, neben dem ungewöhnlichen Design konnte so die Einwirkung auf die Umwelt minimiert werden.

Alle 29 Suiten bieten einen spektakulären Blick auf das Meer und den Sternenhimmel. Künstler haben die Möglichkeit, eines von sechs autarken Ateliers zu mieten, welche wie das Fogo Island Inn vom kanadischen Star Architekten Todd Saunders entworfen wurden.

Sogar der National Geographic hat das Fogo Island Inn zu einer der einzigartigsten Lodges der Welt gewählt.

Fogo Neufundland Insel Hotel
Restaurant – Pressefoto Fogo Island Inn

Schnee auf Fogo Island e- einer der schönsten Inseln der Welt.
Pressefoto Fogo Island Inn

Fogo Island Inn Luxushotel mit sozialem Engagement
Pressefoto Fogo Island Inn

Was bietet Fogo/ das Fogo Island Inn an Freizeitaktivitäten?

  • Kunstworkshops
  • Geführte Touren mit Einheimischen
  • Wanderungen und Tierbeobachtungen
  • Sauna und Hot Tubs auf dem Dach
  • Im Winter: Schneeschuh-Wanderungen, Snowmobilfahrten, Schlittschuhlaufen, Eisfischen

Für wen ist Fogo die schönste Insel der Welt?

Pur, ehrlich und authentisch. Wer Glitzer und Glamour nicht braucht und sein Herz für den kalten Norden und dessen raue sowie spektakuläre Natur öffnet, wird Fogo lieben. Und wem Sylt im Winter zu mediterran ist.

Anreise: Flug nach Gander in Neufundland und von dort mit der Fähre oder dem Kleinflugzeug nach Fogo.
Beste Reisezeit: je nach Vorliebe
Preis: ab 1.250 Euro pro Nacht inklusive Mahlzeiten & alkoholfreier Getränke
Mehr Infos: Fogo Island Inn

Die schönsten Inseln der Welt Top 3 + 1

Dir hat jetzt doch die klassische Insel mit türkisblauem Wasser, weißen Stränden und Palmen gefehlt?
Du möchtest Südsee-Feeling im Urlaub? Vilebrequin statt Canada Goose im Koffer?

Na gut, dann geben Till und ich dir zur Versöhnung einen vierten Tipp in unserer Rangliste der schönsten Inseln der Welt:

Die schönste Insel der Welt liegt in der Südsee.

Jetzt fahren wir richtiges Staraufgebot auf! Barack Obama schrieb 2018 hier seine Memoiren, Johnny Depp und Leonardo Dicaprio sind schon lange Fans und als erster entdeckte und pachtete Marlon Brando das Inselatoll Tetiaroa im Pazifik nahe Tahiti. Auf der Hauptinsel Onetahi entstand 2014 das Luxus-Öko Resort „The Brando“ mit 35 luxuriösen Villen und räumt seither einen Award nach dem nächsten ab.

Südsee Trauminsel: The Brando
Pressefoto The Brando

The Brando Spa - eine Luxus Trauminsel in der Südsee
Pressefoto The Brando

DIe schönste Insel der Welt nahe Tahiti
Villa – Pressefoto The Brando ©Romeo Balancourt

Warum ist das The Brando so bemerkenswert?

Tetiaroa ist eine klassische Trauminsel, so wie sie auf vielen Bildschirmschonern dieser Welt zu sehen ist. Doch im Gegensatz zu den meisten Inselresort wird hier nicht nur auf Äußerlichkeiten Wert gelegt. Marlon Brandon lag Nachhaltigkeit und Umweltschutz sehr am Herzen und Richard Bailey setzte mit The Brando die Visionen des Schauspielers um. Auf der Insel existiert ein Forschungslabor. Dort arbeiten bis zu 20 Wissenschaftler aus der ganzen Welt und schützen und erforschen die Flora & Fauna französisch Polynesiens. Gäste des Resorts sind eingeladen, zuzusehen und mit den Forschern ins Gespräch zu kommen.

Das Resort war eines der ersten, welches eine Sea Water Air Condition baute und konnte so seinen Energiebedarf um 70 % reduzieren. Solaranlagen und ein eigenes Biomasse-Kraftwerk versorgen das Resort mit der restlichen benötigten Energie.

Meeresschildkröte in der Südsee
Pressefoto The Brando

Naturschutz auf der Trauminsel The Brando in der Südsee
Pressefoto The Brando

Was kannst du hier erleben?

  • Vorführung Polynesischer Tänze und Bräuche
  • Geführte Touren zu den 11 anderen kleinen Inseln des Atolls
  • Geführte Tierbeobachtungen
  • Schnorchel & Tauchen
  • Kanufahren & Stand-Up Paddeln
  • Spa

Für wen ist Tetiaroa die schönste Insel der Welt?

Wenn deine Seele nach weißem Sandstrand, echtem Südsee-Feeling und absolutem Luxus verlangt und dir Nachhaltigkeit am Herzen liegt, dann ist diese Insel dein Paradies.

Anreise: Flugnach Papeete/ Tahiti und von dort Weiterflug mit Air Tetiaora (dieser 20-minütige Flug ist ab einem Aufenthalt von 7 Tagen für 2 Personen inklusive)
Beste Reisezeit: Mai bis Oktober
Preis: ab 3.000 Euro pro Nacht für 2 Personen inklusive Food & Beverage und einem Kontingent an Spa Behandlungen und Ausflügen
Mehr Infos: The Brando

 

Hast du deine schönste Insel der Welt bei unserer Zusammenstellung gefunden? Dann hilft dir die kompetente Beratung von Till und seinem Team von edeltravel diesen Traum zu verwirklichen und mit meinen Langstreckenflug Tipps kommst du auch entspannt an.

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit edeltravel – Luxusreisen für anspruchsvolle Reisende.

8 Kommentare

  1. Hallo Sabine, alle drei Inseln wunderschöne Destinationen. Ich gebe dir Recht, wir haben gerne bekannte Reiseziele vor Augen, wenn es um Trauminseln geht. Mein ältester Sohn lebt für zumindest ein Jahr auf einer dieser Inseln auf den Malediven, natürlich ist das jetzt im Moment die schönste Insel der Welt. Weil mein Kind dort ist. Eine wirklich schöne Insel liegt für mich vor der toskanischen Küste. Giannutri.
    Ganz liebe Grüße aus Salzburg, Claudia

    • Fratuschi Antworten

      Liebe Claudia,

      oh ja, so hat jeder seine persönliche schönste Insel und das aus ganz unterschiedlichen Gründen.

      Herzlichst
      Sabine

  2. Liebe Sabine,
    wenn ich mich entscheiden dürfte, würde ich keine Sekunde zögern und Fogo wählen! Ich träume schon lange von Neufundland und mag es eh nicht so warm!
    Ich bin immer wieder erstaunt, was für eine unglaubliche Vielfalt unsere Welt zu bieten hat! Schön, dass dies immer mehr Menschen zu schätzen wissen und so tolle Projekte wie auf Wa Ale ins Leben rufen!
    Vielen Dank für den Einblick in diese 4 wunderschönen und doch unterschiedlichen Inseln.
    LG
    Charnette

    • Fratuschi Antworten

      Fogo ist auch mein Favorit liebe Charnette! Wie toll muss es sein, wenn Eisberge vorbei schwimmen? Sehr gerne würde ich dort auch die Packeis Saison sehen.
      Und danach dann zum Aufwärmen in die Südsee…
      Liebe Grüße
      Sabine

  3. Liebe Sabine, du hattest mich schon beim Barfuß-Luxus – auf Myanmar überzeugt
    Liebe Grüße,
    Svemirka

    • Fratuschi Antworten

      Liebe Svemirka,

      wie schön! Ich hoffe, du könntest dich ein bisschen in die Sonne träumen.
      Liebe Grüße
      Sabine

  4. WOW! Du hattest mich schon gleich bei der ersten Insel. Da möchte ich unbedingt mal hin, auch wenn es sooo weit weg ist. Aber die Aussicht auf eine wirklich einsame Gegend – im Vergleich zu vielen überlaufenen Orten auf dieser Welt – klingt wirklich paradiesisch.

    LG Daniela

    • Fratuschi Antworten

      Hallo Daniela,

      eine lange Reise lohnt sich, wenn man lange bleibt ; – )
      Ich würde mindestens 2 Wochen dort bleiben, damit die Entspannung auch richtig wirken kann.
      Liebe Grüße
      Sabine

Kommentar schreiben