48 Stunden Palm Springs mit Kindern

Von wegen Rentnerparadies. Dieses Vorurteil über Palm Springs kann man locker vergessen. Wer jetzt hier allerdings einen Reisebericht über wilde Nächte in Palm Springs erhofft, den muss ich leider enttäuschen. Hätte ich auch gerne erlebt, aber mit zwei kleinen Kindern leider nicht möglich. Trotzdem verbrachten wir zwei sehr schöne und etwas ruhigere Tage dort und haben (fast) alles gesehen, was Palm Springs zu bieten hat.

Palm Springs Kinderfreundlich: Willkommen

Palm Springs

Umrandet von Bergen liegt die kalifornische Wüstenstadt im Coachella Valley. Ja, genau das Coachella. Kurz nach unserer Abreise strömten die Festivalfans im hippiesquen Look in das Tal und konnten die Wiedervereinigung der Originalbesetzung von Guns ‚N‘ Roses beiwohnen. Wie gerne wäre ich dabeigesessen, aber in solchen Fällen greift mal wieder mein Lieblingssatz seitdem ich Mutter bin: Man kann nicht alles haben.
Palm Springs war der Lieblingserholungsort der ersten Schauspielerriege seit den Fünfzigern und genau dieses Midcentury Flair macht den Ort heute noch zu dem, was er ist.
Frank Sinatra lebte dort mit Frau Nr. 3, 4 und 5 und Elvis verbrachte in Palm Springs seine Flitterwochen.
Die Häuser sind heute noch zu bewundern.

Palm Springs 48 Stunden Landschaft Berge, Palmen und Häuser

Palm Springs 2 Tage mit Kindern : Breite Straßen zum Roller fahren.

Anreise

Palm Springs kann man per Flieger über den örtlichen Flughafen erreichen, aber wer ein bisschen Zeit hat, der sollte von Los Angeles aus mit dem Auto über die Berge fahren. Wie wäre es mit einer Tour dorthin durch das Yucca Valley?  Am Ortseingang wird man schon stilgerecht durch das Palm Springs Visitors Center begrüßt.

Palm Springs Kinder: Rosa Türe

Übernachten

Wir haben im ACE Hotel in Palm Springs übernachten und es war toll. Unsere Befürchtung, dass wir mit zwei Kindern das übercoole Volk am Pool aus dem Takt bringen würden, zerschlug sich binnen Sekunden. Im Wasser wimmelte es nur so von Kindern. Während die Kinder planschen, gönnen sich die Eltern Cocktails und Zigaretten (!!!) bei live DJ Musik. Die Zimmer sind toll, der Blick auf die San Jacinto Mountains wunderbar und abends lodern kleine Kaminfeuer, vor die man sich auf einer Couch draußen kuscheln kann.

Jeden Dienstag ist übrigens Bingo Night, bei der ich sogar einen Schokoladen Cupcake gewonnen habe. Eine unterhaltsame Abendbeschäftigung mit Kindern. Falls Erholung gewünscht ist, kann ich nur das Feel Good Spa des Hotels empfehlen.

Sowohl das Frühstücksangebot als auch Abendessen waren in dem ACE Hotel angeschlossenen Restaurant King’s Highway sehr lecker. Das Retro Diner Ambiente ist mit modernen Elementen gemixt und durch Wandkunst aufgehübscht. Wer in der Ferne Sehnsucht nach Sauerkraut und Spätzle hat, der sollte zu Johannes (196 South Indiana Canyon Drive) gehen.

Hotel mit Kindern in Palm Springs - Pool Landschaft

Sehenswertes

Die Häuser natürlich. Entweder bucht man sich geführte Touren mit Bus oder sogar mit dem Fahrrad, oder man erkundet die wunderschönen Midcentury Homes mit dem Auto. Wir haben uns einfach treiben lassen und sind die Straßen abgefahren, ausgestiegen und entlanggelaufen. Die Kids konnten in den ruhigen, breiten Straßen perfekt mit ihren Rollern herumfahren. Viele der Häuser liegen versteckt hinter großen Mauern oder innerhalb von Gated Communities, aber es gibt noch genügend, schönes Material.
Einige Fixpunkte wie das Haus von Elvis hatten wir uns vorher in Google Maps eingetragen, waren dann aber von der Liveansicht enttäuscht – dann doch lieber überraschen lassen. Eine schöne Aussicht AUF das Tal hat man, wenn man mit der Palm Springs Aerial Tramway auf den Berg fährt.

Tour: Häuser und Prominente in Palm Springs

Auto in Palm Springs USA

Shopping

Palm Springs ist der Midcentury Himmel. Der Design District oder auch North Palm Canyon Drive ist gesäumt mit Vintage Möbelgeschäften und es versetzte mir einen Stich ins Herz, dass ich nichts davon nach Hause mitnehmen konnte. Aber trotzdem lohnt sich der Gang in die Geschäfte, denn dort gibt es wirklich sehr außergewöhnliche Stücke, die man in der Form in Deutschland nicht findet. Bei The Frippery (664 N Palm Canyon Drive) findet man wunderbare Vintage Kleider und Kaftane für die Poolparty. Downtown Palm Springs kann man getrost ignorieren – zu touristisch.

Spielplatz

Kein Städtetrip ohne Spielplatz. Ein schöner Spielplatz mit Schatten und Toilette in der nahegelegenen Bücherei findet Ihr auf dem S Sunrise Way.


Über die Autorin:

Eva Kindler ist eine bekennende Roadtrip-Liebhaberin. Regelmäßig bereist sie mit ihrer fünfköpfigen Familie Nordamerika und ist immer wieder begeistert von der unglaublichen Schönheit der Natur ihrer Ex-Heimat. Zuhause in Deutschland bietet Eva Kindler nach ihrem Innenarchitekturstudium ihre Leistungen als Interior Designerin an und bloggt auf Waldfriedenstudios.com über Wohnen und Innenarchitektur.

Weitere Artikel der Autorin auf Fratuschi:

Sharing is caring.

Kommentar schreiben

Back to top