Die fünf schönsten Hotelbadewannen Australiens

Baden – eine Auszeit für Körper und Seele, ob allein oder zu zweit. Am liebsten mit einem Glas Wein und leiser Musik. Rundum wohlig und geborgen könnte ich Stunden in der Badewanne verbringen.
Vor allem dann, wenn das Objekt meiner Begierde in einer außergewöhnlichen Umgebung steht und einen einzigartigen Blick bietet. Insbesondere in Australien finden sich solch großartige Hotelbadewannen und ich gebe zu, dass dies auch ein wichtigstes Kriterium bei meiner Hotelauswahl war.
Die Badewannen, die ich dir jetzt vorstelle, habe ich entweder selbst bebadet oder sie stehen auf meiner Wunschliste für die nächste Australienreise.
Tauch mit mir ab in die schönsten Hotelbadewannen Australiens.

El Questo -Kimberley

Maximal 18 Gäste beherbergt das El Questo Homestead in der Region Kimberley. Direkt am atemberaubenden Chamerlain Gorge gelegen offerieren die Outdoor Badewannen der drei Cliff Side Retreats einen phänomenalen Blick. Dieses Hotel ist für unsere kommende Reise schon fest eingeplant!
El Questo Webseite

El Questo Kimberley Bathtub
Press Photo El Questo

Press Photo El Questo

Longitude 131 – Northern Territory

Das Longitude 131 ist eine Ikone der australischen Hotellerie! Im roten Herzen Australiens mit direktem Blick auf den heiligen Ulruru. Nur 16 Luxuszelte zählt die Lodge und eines von ihnen beherbergt ein ganz besonderes Juwel.
Im Dune Pavillion steht eine Badewanne, von der aus du über das Outback-Panorama auf Kata Tjuta schauen kannst. Das gibt es so nur ein einziges Mal! Wenn du mehr über die Lodge erfahren willst, lies hier meinen ausführlichen Artikel über das Longitude 131.
Hier geht es zur Hotelseite.

Bathtub Outback
Press Photo Longitude 131

Longitude 131 Bathtub
Press Photo Longitude 131

Southern Ocean Lodge – Kangaroo Island

Auch die Southern Ocean Lodge gehört zu den Top Hotels in Australien und meinen Favoriten. Sie thront auf den Klippen der Hanson Bay mit einer spektakulären Sicht über den Southern Ocean. Genau diese Fernsicht hast du auch von den Hotelbadewannen jeder meisten der 21 Suiten aber ganz besonders grandios aus dem Osprey Pavillion. Mehr Eindrücke von der Insel, die auch Zoo ohne Zäune genannt wird, findest du in meinem Artikel über Kangaroo Island. Hier geht es zur Hotelwebseite.

Press Photo Southern Ocean Lodge

Southern Ocean Lodge Bathtub View
Press Photo Southern Ocean Lodge

 

Qualia – Hamilton Island

In direkter Nähe zum Great Barrier Reef gelegen zählt das Qualia Resort mit 60 Villen zu den kleineren Luxusresort der Insel. Die Windward Pavillions gehören definitiv zu den schönsten Hotelzimmern, die ich je bewohnen durfte. Neben dem Privatpool mit Blick auf die Coral Sea bietet auch die Badewanne einen tropisch anmutenden Ausblick zwischen satt grünen Pflanzen auf den Ozean. Lesetipp: Qualia Resort auf Hamilton Island.
Webseite des Qualia Resort.

Qualia Resort Bathtub

Mount Mulligan – Queensland

Im abgelegen Outback von Nordqueensland am Fuße des majestätischen Mount Mulligan liegt diese Luxuslodge, in der maximal 16 Gäste übernachten. Von der tiefen Outdoor-Badewanne auf der Terasse der Outback-Suite schaust du auf Eukalyptusbäume und den funkelnden Stausee. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist hier sicher richtig!
Webseite der Lodge.

Outdoor Bathtub Mount Mulligan
Press Photo Mount Mulligan

Press Photo Mount Mulligan

Das waren meine fünf schönsten Badewannen Australiens. Bei meinen nächsten Reisen kommen bestimmt noch mehr dazu. Hast du auch in einer ganz besonderen Hotelbadewanne geplantscht, die dir immer in Erinnerung bleiben wird?
Ich bin gespannt auf deine Tipps!

Liebe Leser, ich habe kein Honorar für diesen Artikel oder die Nennung/Verlinkung der darin vorkommenden Marken oder Orte erhalten.

Sharing is caring.

2 Kommentare

  1. Als absoluter Badewannenfan und diejenige, die ihr Herz an Australien verloren hat, ist das ein Mega Hightlight.
    Von solchen würde ich in meinem Camper träumen! Erst vor kurzem hab ich West Australien unsicher gemacht. Der Blick und die Freiheit. Aus einer Badewanner heraus….das wäre was!

    • Fratuschi Antworten

      Hallo Silvia,

      ich freue mic, denn dann bin ich ja nicht alleine mit meiner Leidenschaft!
      Was soll ich sagen… ich habe mein Herz auch an Australien verloren!
      Liebe Grüße
      Sabine

Kommentar schreiben