Heiraten auf Sylt: Tipps einer Inselbewohnerin!

Meine liebe Freundin, Hochzeitsexpertin und Inselbewohnerin Simone hat einen Gastbeitrag für Fratuschi geschrieben. Simone ist Juwelierin und Wedding Planerin. Wenn sich also jemand mit Hochzeiten auf Sylt auskennt, dann wohl sie. Ich freue mich ganz riesig und überlasse nun ihr das geschriebene Wort:

Heiraten auf Sylt!

Hochzeiten in Schleswig-Holstein, im Land zwischen den Meeren, sind etwas ganz Besonderes.
Mit dem Wahlspruch der einst getrennten Herzogtümer Schleswig und Holstein: „Up ewig ungedeelt“ (auf ewig ungeteilt) stehen die dort geschlossenen Ehen sicherlich unter einem guten Stern…
Heiraten auf der Insel Sylt ist besonders naturnah, intensiv, pur… Sylt – die Insel der Sehnsucht und Zuflucht. Und ganz oft auch die der Liebenden…!

Brautpaar am Strand

Ob ihr in trauter Zweisamkeit heiratet, oder mit Gästeschar:

Es gibt ein überwältigend großes und hochwertiges gastronomisches Angebot auf der Insel –passend zu eurer Hochzeit. Mein Tipp ist, dehnt eure Zusammenkunft möglichst auf mehrere Tage aus. Feiert eure Liebe! Wo sonst findet Ihr unberührte Natur und attraktive Angebote zur Freizeitgestaltung so reizvoll vereint wie hier?

Vor und nach der Hochzeit auf Sylt

In den Inseltagen rund um eure Hochzeit habt ihr und eure Festgesellschaft die perfekten Möglichkeiten auf Sylt gemeinsame Zeit zu verbringen, oder sich auch mal in Ruhe zurückzuziehen, um dann wieder aufeinander zu treffen. Freizeitmöglichkeiten neben Strandbesuchen, Shopping & Co gibt es hier unendlich viele. Gerade in der Gruppe sind viele Unternehmungen besonders reizvoll.

Was haltet ihr zum Beispiel von einer gemeinsamen Inseltour in einem Oldie-Bus? Klassenfahrt-Feeling pur, erst recht, wenn ihr als kleine Wegzehrung Brezeln und Caprisonne in den Bus geschmuggelt habt. Der Fahrer bringt während der Tour rund über die Insel nicht nur „Erstbesuchern“ die Insel nahe, sondern erzählt sicher das ein oder andere, was selbst die größten Sylt-Fans noch nicht wussten. Und wenn es Punkte gibt, die besonders reizvoll sind, könnt ihr zwischendurch aussteigen, und die Orte per Pedes erkunden. Besonders bietet sich hierzu u.a. das Morsum-Kliff, das Friesendorf Keitum und das Listland rund um den Lister Ellenbogen an. Wie wäre es mit einer schmackhaften Austern-Kostprobe bei Austernmeyer in List ? Für Gruppen werden dort zum Austern-Schlemmen nach Absprache auch kurze Führungen angeboten, wobei ihr lernt, wie die Schalentiere korrekt geöffnet werden.

Gedeckter Hochzeitstisch

 

Heiraten auf Sylt mit Brief & Siegel

Es gibt auf Sylt zauberhafte Möglichkeiten für standesamtliche Hochzeits-Zeremonien (die nach geltendem Gesetz in einem geschlossenen Raum stattfinden müssen).

Folgende wunderbare Locations/Standesamt-Außenstellen neben dem schönem Trauzimmer im Rathaus/Standesamt Sylt in Westerland bieten sich an: Das Altfriesisches Haus oder das Heimatmuseum in Keitum, Trauung auf dem romantischen Leuchtturm Hörnum, im reetgedeckten Kaamp-Hüs in Kampen, und ganz maritim: unter Deck auf einem Schiff der Adler-Reederei, der Gret Palucca.

Die Trautermine für das Standesamt können Brautleute ab einem halben Jahr im Voraus abstimmen.

Es ist empfehlenswert immer direkt zum Stichtag (halbes Jahr vor gewünschtem Trautermin) die Eheschließung anzumelden. Alle Paare die wie ihr diesen Termin bevorzugen, haben die gleiche Chance, ihn zu ergattern, was durch pünktliche Vorlage der notwenigen Papiere geschieht.
Die Anmeldung der Eheschließung wird im heimatlichen Standesamt des Brautpaares beantragt, die Dokumente im Anschluss  zum Standesamt Sylt geschickt. Sobald die vollständigen Unterlagen eingetroffen sind, kann die konkrete Terminvergabe erfolgen.

Hier geht es direkt zum Standesamt Sylt.

Hochzeit auf Sylt

Heiraten auf Sylt mit Sand und Segen

Auf der Insel Sylt findet ihr auch romantische Kirchen, in denen ihr euren Ehebund kirchlich besiegeln lassen könnt. Ihr habt die Wahl zwischen katholischen Gotteshäusern (St. Christophorus in Westerland und Filialkirche St. Raphael in List), und einigen evangelischen Kirchen in den Inselorten. Es gibt sogar eine dänische Kirchengemeinde. Kirchliche Hochzeiten finden regulär in Gotteshäusern statt. Auf Sylt besteht hierüber hinaus in einigen evangelischen Gemeinden die Möglichkeit eine kirchliche Trauungszeremonie am Strand zu vollziehen. Seit dem Himmel ganz nah und heiratet bei Wellenrauschen und in ursprünglichster Natur.

Bei evangelischen oder auch freien Trauungen am Strand solltet ihr für Schlechtwetter-Tage immer einen Plan B im Hinterkopf halten, der sich bei Bedarf auch ohne Herausforderung, und sofort umsetzen lässt. Denkt dabei bitte nicht nur an Regen, sondern vielmehr an starken Wind oder stürmische Böen, die an der nordfriesischen Küste nicht gerade untypisch sind.

Hochzeitsfotografie Sylt by Roman Matejov

Sylt freut sich auf euch!


Simone lebt mit ihrem Mann Sven seit 2009 ständig auf der Insel Sylt. In List ist sie Inhaberin des Schmuckgeschäfts „Sylter Ring-Atelier“ und somit gleichzeitig Deutschlands Nördlichste Juwelierin. Ganz exklusiv für ihre Schmuckkunden gestaltet sie Hochzeitsfeste, erneute Eheversprechen und steht mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um zauberhafte Heiratsanträge oder Überraschungen für euren Schatz geht. Das findet ihr spannend? Infos und Kontakt gibt es hier: www.sylter-ring-atelier.de.


Die wunderschönen Fotos in diesem Beitrag wurden von Roman Matejov FOTOGRAFIE – www.hochzeit-fotograf-sylt.de zur Verfügung gestellt. Ganz herzlichen Dank!

Ihr möchtet lieber auf Mallorca heiraten? Lies hier alles über meine eigene Finca-Hochzeit auf Mallorca.

Liebe Leser, auch wenn weder die Gastautorin noch ich ein Honorar für diesen Artikel oder die Nennung/Verlinkung der darin vorkommenden Marken erhalten haben, erfülle ich mit der Werbe-Kennzeichnung dieses Artikels die neusten gesetzlichen Vorgaben.

Bitte teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat.

6 Kommentare

  1. Hans Wilde & Rosemarie Schulte-Wilde Antworten

    Bei Simone ist man in den allerbesten Händen! Das können mein Mann und ich bestätigen. Wir haben in List (St. Jürgen) kirchlich geheiratet. Unsere Eheringe stammen natürlich vom „nördlichsten Juwelier Deutschland“ – nämlich von Simone. Die Beratung war perfekt und das Aussuchen der Ringe voller Liebe und Emotionen. Einfach fantastisch! Absolut empfehlenswert. Simone & Sven……zwei wunderbare Menschen…….

  2. Das wäre auf jeden Fall etwas für Freunde von mir. Sie lieben Sylt und fahren wann immer es ihnen möglich ist. Schade, dass sie schon verheiratet sind.;-) Übrigens, ganz tolle Fotos.

    • Danke schön! Wie wäre es mit einem erneuten Eheversprechen? Oder einem romantischen Hochzeitstag auf Sylt?

  3. Die Hochzeitsfotos sind wunderschön 🙂
    Ich war vor zwei Monaten auf der ersten Hochzeit. Die Trauung fand im Freien statt und war soooo romantisch 🙂
    Sylt scheint zum Heiraten eine schöne Insel zu sein. Ein schöner Artikel 🙂

    • Danke schön! Ja, ich kann Sylt wirklich nur empfehlen – mit und ohne Hochzeit!

Kommentar schreiben